Glasschiebetüren – verlieben Sie sich in einen hellen Raum

Die Popularität von Glastüren scheint gerade zu wachsen – obwohl der Loft-Stil seit Jahren in der Welt des Designs triumphiert, beginnen viele Einrichtungsliebhaber erst jetzt, die ästhetischen und rein praktischen Vorteile von Glastüren zu schätzen. In diesem Artikel erfahren Sie alles über Glasschiebetüren.

Warum mögen wir Glasschiebetüren?

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass wir in Reno alles aus Holz lieben (sehen Sie sich nur unseren Blog post an, in dem wir die Schönheit des natürlichen Holzmusters loben; wir empfehlen Ihnen den Artikel über unsere Faszination für Holzschiebetüren!), aber Glas ist für uns ebenso wichtig.

Glas erweist sich als universell, modern und nimmt gleichzeitig die Gemütlichkeit des Innenraums nicht. Es muss nicht mit strengen Wolkenkratzern in Verbindung gebracht werden, mehr noch, das Glas ist nicht nur dem Loft-Stil vorbehalten! Nachfolgend haben wir für Sie einige interessante Projekte mit Glasschiebetüren vorbereitet, von denen es sich lohnt, sich inspirieren zu lassen.

Warum lohnt es sich, eine Glastür in den Innenraum einzubauen? Wir erzählen Ihnen gerne etwas darüber und teilen auch die Meinungen unserer Kunden.

1. Das Glas lässt Licht einfallen

Glasschiebetüren sind eine ideale Lösung für Räume, zu denen wir natürliches Licht hereinlassen möchten, ohne den Raum vollständig zu öffnen. Sie ermöglichen es Ihnen, die Wirkung eines hellen, geräumigen Innenraums zu erzielen. Schauen Sie sich das Verierre-Modell in Musteranordnungen an.

2. Sie minimieren die Geräusche, trennen aber nicht vollständig

Glastüren sind eine interessante Lösung, die dem Innenraum Zusammenhalt verleiht. Mit ihnen werden Sie die wichtigsten Räume (zum Beispiel Ihr Home Office) zwar schalldicht machen, aber gleichzeitig nicht komplett vom Rest der Wohnung trennen.

Dadurch erhalten Sie eine Schalldämmung des Raumes auf einem sehr ähnlichen Niveau wie bei der Verwendung von Holztüren, aber die Raumwahrnehmung wird völlig anders sein. Sich nicht geschlossen oder abgeschnitten zu fühlen, ist in bestimmten Kontexten äußerst wertvoll.

Glasschiebetüren mit Metallrahmen schließen die Küche ab

3. Perfekt für das Büro, Wohn- oder Esszimmeri

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Glasschiebetüren eine großartige Lösung für das Büro, aber es gibt noch mehr Ideen! Unsere Kunden fügen sie gerne in ihr Wohn- oder Esszimmer sowie in die Küche ein.

Eine der beliebtesten Anwendungen ist es, das Ess- und Wohnzimmer oder den Wohnbereich vom Ruhebereich zu trennen. Egal, ob der Innenraum klein oder sehr geräumig ist, mit Glastüren können Sie entscheiden, wann Sie etwas mehr Privatsphäre benötigen, oder wenn Sie 100 % Zugang zu jeder Ecke des Hauses haben möchten.

Vielseitigkeit ist ein großer Vorteil von Glastüren – schauen Sie sich zum Beispiel das Modell Glasso an. Wenn Sie darin Milchglas verwenden, funktionieren die Türen sogar im Badezimmer – und wie spektakulär sie aussehen werden!

4. Sie verleihen dem Innenraum einen einzigartigen Charakter

Keine zwei Glastüren sind gleich 😉 Wissen Sie, wie viele Arten von Rahmen und Glas wir in Reno haben? Allein die Wahl der weißen oder schwarzen Elemente macht einen Unterschied, ganz zu schweigen von den einzelnen Glasarten. Dank dieser Vielfalt und Personalisierungsmöglichkeiten erhält jedes Interieur einen einzigartigen Charakter. Jedes Detail zählt!

Schauen Sie sich die verschiedenen Varianten von Glasso an:

5. Ideal für kleine Innenräume

Wenn Sie Licht haben möchten, aber dennoch zwei Räume trennen und ihnen einen gemütlicheren Charakter verleihen möchten, sind Glastüren eine fantastische Wahl. Ein vollständig offener Durchgang könnte zu offensichtlich sein, und feste Türen könnten zu schwer sein.

Schiebetüren in kleinen Innenräumen sind eine gute Wahl für diejenigen, die einfache, helle Innenräume mögen, sich aber nicht mehr Quadratmeter leisten können.

Die Glasarten, die wir für Schiebetüren verwenden

Es ist undurchsichtig und eignet sich daher perfekt zum Trennen von Räumen, in denen Sie mehr Privatsphäre benötigen. Perfekt für geräumige Badezimmer, aber auch im Schlafzimmer macht es sich gut. Es lässt nicht so viel Licht herein, wenn Sie also Wert auf die Wirkung eines hellen Innenraums legen, sollte es nicht Ihre erste Wahl sein. Beim Milchglas verwenden wir eine mattweiße Folie, die es vollständig undurchsichtig macht.

Der Klassiker – sicheres Glas ohne Schnickschnack, transparent, licht- und bilddurchlässig ohne Verzerrung, maximal universell. Es ist transparentes Glas, das von unseren Kunden am häufigsten für das Wohn- oder Esszimmer, aber auch für das Büro gewählt wird, dank der maximalen Lichtdurchlässigkeit.

Dem klassischen Transparentes-Glas sehr ähnlich, aber mit einem gewissen Etwas! Es lässt ähnlich viel Licht durch, verleiht dem Innenraum jedoch dank des eingebetteten Metallgewebes einen Retro-Charakter, der die Festigkeit des Glases zusätzlich erhöht. Es eignet sich perfekt für Häuser im Industriestil sowie für Innenräume im kommunistischen Stil. Sie bewähren sich in der Küche, im Wohnzimmer oder sogar in einem Ankleidezimmer.

Modelle mit Spiegel werden aufgrund ihrer Funktionalität oft für Schlaf- und Ankleidezimmer gewählt. Es lässt kein Licht durch, sondern reflektiert es, ebenso wie es das Bild des Innenraums reflektiert und den Eindruck größerer Weite entsteht.

Andere Glasarten – auf Anfrage

Haben wir nicht schon erwähnt, dass die Vielfalt an Glastüren grenzenlos ist? Nun, wir sagen es noch einmal! In Reno lieben wir Herausforderungen und interessante Innenräume, deshalb erfüllen wir gerne Ihren Sonderwunsch.

Eine der interessantesten einzigartigen Glasarten ist geriffeltes Glas. Es ermöglicht Ihnen, mit der Struktur von Glas, seiner Form und Transparenz zu spielen. Brechungen von Lichtstrahlen und Farben betonen dank der einzigartigen Struktur des Glases den außergewöhnlichen Charakter des Interieurs.

Wie bestellt man eine Tür mit eigenem Design und ungewöhnlichem Glas? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht im Formular.

Fragen Sie nach einem individuellen Projekt

Sind Glastüren sicher?

Kurze Antwort ist: ja. Jetzt erklären wir, warum wir davon so zuversichtlich sind.

Sicherheitsglas oder gehärtetes Glas

Wir werden oft gefragt, ob das von uns verwendete Glas gehärtet ist. Es ist wichtig zu wissen, dass bei einer solchen Konstruktion absolut kein gehärtetes Glas verwendet werden muss. Volle Sicherheit für alle Benutzer von Glasschiebetüren gewährleisten wir durch die Verwendung einer anderen Glasart – Verbundsicherheitsglas (VSG).

Einfach ausgedrückt ist VSG eine Glasart, die selbst bei Bruch nicht zerbricht und keine Gefahr darstellt.

Wie funktioniert es? VSG ist eine Kombination aus zwei Glasscheiben, dazwischen PVB- oder EVA-Folie (jeweils reißfest). Die Folie blockiert nicht den Lichtfluss, sorgt aber bei Glasbruch dafür, dass das Glas daran haften bleibt – funktioniert ähnlich wie bei Autoscheiben.

Zusammenfassung

Glastüren eignen sich perfekt für Ihr Zuhause, wenn Sie für mehr Platz im Innenraum und maximale Lichtdurchlässigkeit sorgen möchten. Dank verschiedener Rahmen- und Glasvarianten verleihen Glasschiebetüren dem Innenraum einen außergewöhnlichen Charakter, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnitten ist – sowohl funktional als auch ästhetisch.

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre ganz individuelle Glasschiebetür nach Maß oder mit Originalgläsern bestellen möchten – schreiben Sie uns!

Siehe auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.